Kategorie-Archiv: April 2017

Garten – Treffpunkt – Ellerhoop

Garten – Treffpunkt – Ellerhoop

Erwachende Blütenpracht im Arboretum – Narzissen und Päonien werden uns begeistern. Die größte und schönste Narzissenwiese Norddeutschlands steht in voller Blüte steht und 600.000 Dichter-Narzissen verwandeln die 1,5 ha große Wiese vor dem historischen Münsterhof in ein strahlend weißes Blütenmeer. Wir werden die vielseitige Parkanlage erkunden und uns über garten- und umweltrelevante Themen informieren.

Auch die größte Sammlung von Päonien – auch Pfingstrosen genannt – mit ihren großen Blüten beeindrucken Sie in ihrer Pracht.

An der Alsterquelle im Duvenstedter Land verweilen wir und haben Gelegenheit zu einem zauberhaften Naturerlebnis.

Freuen sie sich auf einen erlebnisreichen Tag in der erwachenden Natur.

So. 23.04.2017

Abholung zwischen 08.00 und 09.00 Uhr – Ankunft: 18.00 h 

Preis incl. Landschaftsfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Spaziergang an der Alterquelle, Eintritt in den Garten 69,00 €

———–

Foto: bruno neurath-wilson

Ostern in der östlichen Lüneburger Heide

Bad Bevensen im gewundenen Tal der Ilmenau

Wussten Sie, dass sich ein Freund von Johann Wolfgang von Goethe für Bad Bevensen engagiert hat? Was genau dieser Herr bewirkte, sowie viele weitere Anekdoten zur Geschichte Bad Bevensens, hören Sie heute bei einer Stadtführung in Bad Bevensen.

Unseren Osterspaziergang unternehmen wir heute im Kurpark in Bad Bevensen und wir erleben das herrliche Gefühl der belebenden Natur wie einst Goethe es in seinem „Osterspaziergang“: „Vom Eise befreit sind Strom und Bäche“…  beschrieb. Was hat sich wohl im Grase versteckt. Lassen Sie sich überraschen.

Mo.17.04.2017      Ostermontag

Abholung zwischen 08.30 h und 09.30 h – Ankunft: ca. 18.00 h 

Preis incl. Landschaftsfahrt in der Elbtalaue, Reiseleitung, Mittagessen, geführter Stadtspaziergang in Bad Bevensen, Kaffeetrinken 75,00 €

———————

Foto: Grafik-Sektor Immobilien & Werbung, wikipedia

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Der-Marktplatz-in-Bad-Bevensen-mit-Blick-auf-die-Dreikoenigskirche.jpg

Osterbrunch auf Schloß Frauenmark & „Leinen los“ auf dem Dobbertiner Se

Auf Schloss Frauenmark sind wir herzlich Willkommen und werden so richtig verwöhnt.

Schloss Frauenmark besticht durch ein ganz besonderes Ambiente und herzliche Gastfreundschaft. Freuen Sie sich auf einen schönen Ostersonntag in unserer zauberhaften mecklenburgischen Landschaft. Malerisch am Ufer des gleichnamigen Sees gelegen erreichen wir das Kloster Dobbertin. Hier stechen wir in See und gleiten geräuschlos entlang der Buchten des naturgeschützten Dobbertiner Sees dahin. Wir genießen die intakte Fauna und Flora des Naturparks Nossentiner / Schwinzer Heide und erfreuen uns an der geschichtsträchtigen Silhouette des altehrwürdigen Benediktinerklosters Dobbertin von Seeseite.

Ostersonntag, 16.04. 2017

Abholung zwischen 08.30 h und 09.30 h – Ankunft: ca. 18.00 h      

Preis incl. Osterbrunch, Ostereiersuche, Schifffahrt auf dem Dobbertiner See mit Kaffeetrinken 77,00 €

—————-

Foto: Niteshift, wikipedia

https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Dobbertin#/media/File:Dobbertin_Klosterkirche_2009-10-20_001.jpg

Ratzeburger Dommusiken

Die Ratzeburger Dommusiken sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Heute genießen wir ein beeindruckendes Konzert im Löwendom.

Zum Fischessen kehren wir am Schaalsee ein. Nach einem kleinen Spaziergang beginnt um 15.00 Uhr die Aufführung der

PASSION

Heinrich Ignaz Franz Biber: aus den Rosenkranzsonaten

Annegret Siedel (Barockvioline)

Anna Reisener (Viola da gamba ∙ Violoncello)

Christian Skobowsky (Orgel)

Dirigent: Christian Skobowsky

Wir erleben die Aufführung in sehr guter Kategorie im Dom zu Ratzeburg.

Karfreitag, 14. April 2017

Abholung zwischen 09.30 h und 10.30 h – Ankunft: ca. 18.00 h

Preis incl. Konzertkarte, köstliche Fischplatten, („Nichtfischesser“ bitten wir um Information, es gibt köstliche Alternativen), Spaziergang am Schaalsee 72,00 €

————————–

Foto: Von C.J.N.L. Kyll, wikipedia

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ratzeburger_Dom_im_Sommer.JPG

Flughafenatmosphäre am Airport Hamburg

Faszination Technik und Flughafenatmosphäre am Airport Hamburg

Sie starten Ihren Ausflug mit dem modernen Hamburg und einem Blick auf das neue Wahrzeichen der Hansestadt.

In der Modellschau bestaunen Sie den gesamten Hamburger Flughafen mit all seinen Gebäuden, Rollwegen sowie Start- und Landebahnen – nur 500 mal kleiner. Warum fliegt ein Flugzeug? Und was passiert bei der Abfertigung eines Flugzeuges genau? In einer unterhaltsamen Show erfahren Sie Wissenswertes rund um den Flugbetrieb. Im Anschluss an die Modellschau fahren wir mit Ihnen im Rahmen der Rundfahrt zur Wache der Flughafenfeuerwehr und besichtigen die Fahrzeughallen. Faszination Technik und Flughafenatmosphäre in einem werden Sie begeistern!

Di.   11.04.2017

Abholung zwischen 08.30 Uhr und 09.00 h – Ankunft 18.30 h

Preis inkl. Besichtigung der neuen Hafencity, Mittagessen • Den Flughafen auf der Feuerwehr-Tour in 150 Minuten erleben: 86,00 €

———–

Foto: Medvedev, wikipedia

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:HH-Airport_Terminal1_02.jpg

Travemünde und Niendorf

Wandern für „Küstenschwärmer“

Wir entdecken den wunderschönen Küstenstreifen von Travemünde über Niendorf (4 km). Nach etwa 3,5 km gibt es die Möglichkeit für eine kleine Stärkung. Bei unserer Pause können Sie den einmalig schönen Ausblick über die Ostsee genießen; anschließend setzen wir unseren Weg fort. Wer mag, kann ab hier den LANDREISEN Bus nehmen. Wir wandern weiter bis zur Niendorfer Kurpromenade und bummeln am malerischen Fischereihafen. Der Wanderweg zeichnet sich durch seine bequeme Begehbarkeit und die traumhaften Panorama-Weitblicke auf das Meer als auch in das Schleswig-Holsteinische Hügelland aus. Am Nachmittag sind wir im ostholsteinischen Hügelland unterwegs und nähern uns dem tiefsten Punkt der gesamten Bundesrepublik – ein Hochgenuss für Naturliebhaber und Wanderer. (3 km )

Im Seepavillon wartet schon die „Beschwipste Himbeere“ auf uns.

Do. 06.04.2017

Abholung zwischen 08.30 h und 09.30 h – Ankunft: ca. 18.00 h     

Preis incl. Landschaftsfahrt, Reiseleitung, Mittagessen und Kaffeetrinken 77,00 €

 ———————                                             

Foto: Jürgen Howaldt, wikipedia

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Travemuende-Mole.jpg

Bad Doberan und Ostseebad Heiligendamm

Bad Doberan mit seinem Ostseebad Heiligendamm – Eine Perle der Gotik und des Klassizismus.

Heute tauchen wir in die einzigartige Geschichte von Doberan-Heiligendamm ein. Wir spüren hier die klare Heiterkeit und Grazie, die noch ganz in der Goethezeit wurzelt. Im Möckelhaus erleben wir eine ansprechende Ausstellung zur einzigartigen Geschichte des ersten deutschen Seebades Doberan-Heiligendamm. Wir besuchen die Kapelle & Klosterscheune Althof und speisen lecker, wo schon die Mönche fischten.

In Heiligendamm lassen wir uns den frühlingsfrischen Ostseewind um die Nase wehen und betrachten den Glanz und auch versteckte Perlen der Architektur.

Zur gemütlichen Kaffeerunde plaudern wir angeregt über die interessanten Entdeckungen des Tages.

So. 02.04.2017

Abholung zwischen 08.30 h und 09.30 h 

Ankunft: ca. 18.00 h

Preis incl. Landschaftsfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Eintritt und Führung in Bad Doberan, Spaziergang in Heiligendamm, Kaffeetrinken: 72,00 €

——————

Foto: Von EHRENBERG Kommunikation, wikipedia

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Heiligendamm_(11853140905).jpg