Kategorie-Archiv: Schleswig-Holstein

Frischer Spargel – vom Feld direkt auf den Tisch

Blütenweiß und vom Feld direkt auf den Tisch
– wir schlemmen – frischer Spargel ist immer ein großer Genuss!
Hoch über dem Ratzeburger See genießen wir den Ausblick, das Zwitschern der Vögel und lassen uns so richtig verwöhnen. Wir reisen durch unberührte wundervolle Landschaft, lichtdurchflutete Laubwälder und hören in Mölln von Till Eulenspiegel, der mit seinem respektlosen Umgang auf einem kleinen Marktplatz Heiterkeit hervorrief: „Wer unter Narren sich begibt …

Freitag   05.05.2017
Abholung zwischen 09.00 und 10.00 Uhr
Ankunft: ca. 18.00 Uhr

Leistungen:
Landschaftsfahrt, LANDREISEN – Reiseleitung, Spargelschlemmen,  Zeit zum Genießen, Geführter Rundgang in Mölln und Kaffeetrinken: 77,00 €

 

———-

Foto: Petra Bork – pixelio.de

Ostseeinsel Fehmarn – im Meer mittendrin

Auf Ludwig Kirchners Spuren entdecken wir „ das irdische Paradies“ zur Zeit der Rapsblüte: Vogelstimmen in Wallnau, Steilküste, Leuchttürme

Die ersten Zugvögel sind zurückgekehrt, sie spotten, singen, rufen, warnen. Auf einem Rundgang lassen wir uns erklären, wie man die Stimmen der Vögel auseinanderhält und was sie bedeuten. Blütengeschmückte Dörfer und Wege erleben wir auf unserer Rundfahrt in Richtung Steilküste. Hier stärken wir uns und genießen den weiten Blick auf das blaue Meer. Entlang des malerisch bewaldeten Steilufers spazieren wir auf einem herrlichen Wanderpfad durch Wälder und Wiesen zum Leuchtturm Staberhuk – der Ernst-Ludwig-Kirchner-Weg ein wunderbarer Spaziergang. ( ca. 40 min.) mit Möglichkeit zum Innehalten und Genießen.
Im romantischen Garten plaudern wir angeregt über die interessanten Entdeckungen des Tages.

Donnerstag   04.05.2017
Abholung zwischen 07.30 und 08.30 Uhr
Ankunft: ca. 19.00 Uhr

Leistungen:
Landschaftsfahrt, LANDREISEN– Reiseleitung, Mittagessen, Geführte Vogelstimmenwanderung (1 Stunde) Küstenspaziergang, Kaffeetrinken82,00 €

————

Foto: Peter Wippermann
https://de.wikipedia.org/wiki/Fehmarn#/media/File:Küste_Fehmarn_Süd.JPG

Garten – Treffpunkt – Ellerhoop

Garten – Treffpunkt – Ellerhoop

Erwachende Blütenpracht im Arboretum – Narzissen und Päonien werden uns begeistern. Die größte und schönste Narzissenwiese Norddeutschlands steht in voller Blüte steht und 600.000 Dichter-Narzissen verwandeln die 1,5 ha große Wiese vor dem historischen Münsterhof in ein strahlend weißes Blütenmeer. Wir werden die vielseitige Parkanlage erkunden und uns über garten- und umweltrelevante Themen informieren.

Auch die größte Sammlung von Päonien – auch Pfingstrosen genannt – mit ihren großen Blüten beeindrucken Sie in ihrer Pracht.

An der Alsterquelle im Duvenstedter Land verweilen wir und haben Gelegenheit zu einem zauberhaften Naturerlebnis.

Freuen sie sich auf einen erlebnisreichen Tag in der erwachenden Natur.

So. 23.04.2017

Abholung zwischen 08.00 und 09.00 Uhr – Ankunft: 18.00 h 

Preis incl. Landschaftsfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Spaziergang an der Alterquelle, Eintritt in den Garten 69,00 €

———–

Foto: bruno neurath-wilson

Ratzeburger Dommusiken

Die Ratzeburger Dommusiken sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Heute genießen wir ein beeindruckendes Konzert im Löwendom.

Zum Fischessen kehren wir am Schaalsee ein. Nach einem kleinen Spaziergang beginnt um 15.00 Uhr die Aufführung der

PASSION

Heinrich Ignaz Franz Biber: aus den Rosenkranzsonaten

Annegret Siedel (Barockvioline)

Anna Reisener (Viola da gamba ∙ Violoncello)

Christian Skobowsky (Orgel)

Dirigent: Christian Skobowsky

Wir erleben die Aufführung in sehr guter Kategorie im Dom zu Ratzeburg.

Karfreitag, 14. April 2017

Abholung zwischen 09.30 h und 10.30 h – Ankunft: ca. 18.00 h

Preis incl. Konzertkarte, köstliche Fischplatten, („Nichtfischesser“ bitten wir um Information, es gibt köstliche Alternativen), Spaziergang am Schaalsee 72,00 €

————————–

Foto: Von C.J.N.L. Kyll, wikipedia

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Ratzeburger_Dom_im_Sommer.JPG

Travemünde und Niendorf

Wandern für „Küstenschwärmer“

Wir entdecken den wunderschönen Küstenstreifen von Travemünde über Niendorf (4 km). Nach etwa 3,5 km gibt es die Möglichkeit für eine kleine Stärkung. Bei unserer Pause können Sie den einmalig schönen Ausblick über die Ostsee genießen; anschließend setzen wir unseren Weg fort. Wer mag, kann ab hier den LANDREISEN Bus nehmen. Wir wandern weiter bis zur Niendorfer Kurpromenade und bummeln am malerischen Fischereihafen. Der Wanderweg zeichnet sich durch seine bequeme Begehbarkeit und die traumhaften Panorama-Weitblicke auf das Meer als auch in das Schleswig-Holsteinische Hügelland aus. Am Nachmittag sind wir im ostholsteinischen Hügelland unterwegs und nähern uns dem tiefsten Punkt der gesamten Bundesrepublik – ein Hochgenuss für Naturliebhaber und Wanderer. (3 km )

Im Seepavillon wartet schon die „Beschwipste Himbeere“ auf uns.

Do. 06.04.2017

Abholung zwischen 08.30 h und 09.30 h – Ankunft: ca. 18.00 h     

Preis incl. Landschaftsfahrt, Reiseleitung, Mittagessen und Kaffeetrinken 77,00 €

 ———————                                             

Foto: Jürgen Howaldt, wikipedia

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Travemuende-Mole.jpg