Schlagwort-Archiv: Ahrenshoop

Ahrenshoop – Meer und Sehnsucht – 125 Jahre Künstlerkolonie

1889 entdecken der Oldenburger Maler Paul Müller-Kaempff und sein Kollege Oskar Frenzel das Dorf bei einem Ausflug über Fischland und sind fasziniert. „Entzückt“ blicken sie „auf dieses Bild des Friedens und der Einsamkeit“, notiert Müller-Kaempff später. Lassen Sie uns gemeinsam diesem Gefühl nachgehen. Zum Auftakt lassen wir uns durch die Ausstellung „Licht, Luft, Freiheit – 125 Jahre Künstlerkolonie Ahrenshoop“ im Kunstmuseum führen.
Im Kunstkaten betrachten wir die Ausstellung „Elbhang & Weststrand – Dresdner Künstler in Ahrenshoop“ „Edmund Kesting & Hans Kinder.  Zwei Dresdner in Ahrenshoop“
Auf dem kürzlich eröffneten Kunstpfad wandeln wir in die
Galerie Alte Schule Ahrenshoop: „Ein Meer mit allen Wassern. Dresdner Künstler an der Ostsee“
Wir spazieren weiter, tauchen an ausgewählten Gemälden weiter in die Ahrenshooper Kunstgeschichte ein und werden nachempfinden, wie die Künstler das einst verträumte Fischerdorf wahrgenommen haben.

Dienstag   30.05.2017
Abholung zwischen 08.30 und 09.00 Uhr
Ankunft in Schwerin: 18.30 Uhr

Leistungen:
Landschaftsfahrt, LANDREISEN– Reiseleitung, Eintritt und Führung im Kunstmuseum, Galerie Alte Schule & Kunstkaten, LANDREISEN Picknick im Museumsgarten, Spaziergang auf dem Kunstpfad in Ahrenshoop (1h) ( und + oder freie Zeit zum Genießen, vielleicht auch für ein Bad im Meer?
79,00 €

————

Foto: Nikater
https://de.wikipedia.org/wiki/Ahrenshoop#/media/File:Steilküste_bei_Ahrenshoop.jpg