Schlagwort-Archiv: Kapelle in Althof

Aussichtsreiche Wanderung auf historischen Pfaden

LANDREISEN Wandertag

Aussichtsreiche Wanderung auf historischen Pfaden
Am „wilden Ort im Felde“ – hier liess Pribislaw sich taufen und so entstand an selbigem Ort die Kapelle in Althof – das älteste christliche Gotteshaus Mecklenburgs. Wir schauen hinein und begeben uns auf eine zu den Teichen im Hütter Wohld. Die Route führt uns entlang von Bachläufen und idyllisch gelegenen Teichen – ein kleines Naturparadies – mittelalterliche Stau-Teiche, die wie eine Perlenkette aufgereiht hintereinander liegen. Sie stammen noch vom Ende des 12. Jahrhunderts und wurden einst von den Mönchen des Klosters Doberan angelegt, um Fische zu züchten. Die Teiche und das Waldgebiet sind heute ein wichtiges Rückzugsgebiet für seltene Amphibien wie die Rotbauchunke oder den Kammmolch. Nach unserer Wanderung gibt es eine hübsche Einkehr zur Stärkung. Am Nachmittag schauen wir uns im Seebad Heiligendamm um.

Donnerstag   11.05.2017
Abholung zwischen 08.30 und 09.00 Uhr
Ankunft in Schwerin: 18.30 Uhr

Leistungen:
Landschaftsfahrt, LANDREISEN– Reiseleitung, Besichtigung der Kapelle in Althof, Wanderung ( 6,5 km) Mittagessen, Zeit zum Genießen in Heiligendamm, Kaffeetrinken mit Meerblick: 72,00 €

———

 

Foto: Schiwago
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kloster_Doberan_Kapelle_Althof1.jpg